Beiträge

  • Gepostet in News

    Jubiläumslager auf den Spuren der Pfadfinder Im Juli 1938 haben Marcel Sele und Eugen Büchel die Pfadfinderabteilung Mauren/Schaanwald gegründet. 80 Jahre später sind 49 Vereinsmitglieder mit dem Reisebus Meier nach Südengland gereist, um auf den Spuren der Pfadfinderbewegung zu wandeln. Die Pfadfinder und Pfadfinderinnen hatten beinah einen ganzen Tag im Bus verbracht, als sie am […]

    WEITERLESEN →
  • Gepostet in News

    Dieses Jahr reisten die Bienle und Wölfle aus Mauren gemeinsam mit der Abteilung Schaan zurück ins mittelalterliche Münstertal. 17 Knappen und Maiden absolvierten in einer erlebnisreichen Woche ihr Training zum Ritter. Bereits als Vorbereitung auf das Lager übten sich die jungen Anwärter im Töpfern und schufen ihr Trinkgefäss für das Lager. Kaum angekommen wurde weiter […]

    WEITERLESEN →
  • Gepostet in News

    Während der Fastenzeit sind die Pfadfinderabteilung Maurer/Schaanwald in den Gemeindesaal zurückgekehrt. Die Pioniere und Rover haben nämlich fleissig Zutaten gehackt und den Schneebesen gerührt. Das Ergebnis wurde sowohl den Kirchgängern als auch anderen hungrigen Einwohnern nach der Sonntagsmesse am 11. März serviert. Auf dem Menü stand die bewährte Gerstensuppe, wobei es auch eine vegetarische Variante […]

    WEITERLESEN →
  • Gepostet in News

    Vor dem Funkenwochenende hat der Winter noch einmal richtig Vollgas gegeben und der Murer Narrawar am 12. Februar einen schneeweissen Umzug beschert. Wem es draussen zu kalt oder einfarbig war, fand anschliessend Unterschlupf im knallig dekorierten Gemeindesaal. Dort veranstaltete die Pfadfinderabteilung Mauren/Schaanwald wieder die Kinderfasnacht. Aufgrund des neuen «Mönsterle» im Dorfzentrum wurde heuer auf eine […]

    WEITERLESEN →
  • Gepostet in News

    Derzeit wird im Dorfzentrum das «Haus St. Peter und Paul» errichtet. Am 11. November luden die Gemeinde und die Liechtensteinische Alters- und Krankenhilfe (LAK) zu einem geführten Rundgang durch das zukünftige Pflegeheim ein. Mit dabei waren die Pfadfinder, die für das leibliche Wohl der Besucher sorgten. Serviert wurden selbstgemachtes Chili con Carne und eine Kurbiscremesuppe. […]

    WEITERLESEN →
  • Gepostet in News

    Die Nacht war schon angebrochen, als sich einige Pfadfinder am 27. Oktober bei der Waldstrasse in Schaanwald trafen. Gewappnet mit Taschenlampen, trotzte man der Dunkelheit und wanderte den Maurerberg hinauf. Der kurze Schauer machte ihnen nichts aus. Immerhin erwartete sie auf der Paula-Hütte ein Grillfest. Anschliessend feuerte man drinnen den Ofen an und jagte einige […]

    WEITERLESEN →
  • Gepostet in News

    Am zweiten Septemberwochenende lud die Abteilung Mauren ihre Leiter und Funktionäre als Dank für ihr Engagement zu einem kurzweiligen Ausflug ein. Die Reise führte entlang desselben Breitengrads nach Osten zur Area 47, dem grössten Outdoor-Freizeitparks Österreichs. Im Tiroler Ötztal übernachtete man in Tipis und stellte sich einer wilden Rafting Tour. Ausserdem wohnte man den ersten […]

    WEITERLESEN →
  • Gepostet in News

    Am Morgen des 9. Julis starteten die Abteilungen Mauren/Schaanwald und Schaan gemeinsam ins Highlight unseres Bienle- und Wölflejahres. Unser Sommerlager verbrachten wir in der Gemeinde Fischenthal im Kanton Zürich. Drei Leiter aus Schaan und vier Leiter aus Mauren begleiteten unsere Rasselbande, welche 22 Kinder umfasste. Gemeinsam haben wir uns Leiter bei der Planung des Lagers […]

    WEITERLESEN →
  • Gepostet in News

    Die zweite Stufe der Pfadfinderabteilung Mauren/Schaanwald erlebte vom 17. bis 29. Juli ein turbulentes Sommerlager in Gontenbad (AI). Unter dem Motto «Asterix und Obelix» stand nebst wechselhaften Wetter dieses Jahr die Lagerolympiade im Vordergrund. Wir befinden uns im Jahr 2017 nach Christus. Ganz Appenzell ist von den Römern besetzt… ganz Appenzell? Nein! Ein von rund […]

    WEITERLESEN →
  • Gepostet in News

    Nach der Passionssonntagsmesse sind viele Kirchenbesucher der Einladung von Pater Anto in den Gemeindesaal gefolgt, wo die Pfadfinder eine selbstgemachte Gerstensuppe servierten. Die Anzahl knurrender Mägen übertraf trotz strahlendem Wetter jegliche Erwartungen, weshalb man spontan noch mehr Tische und Stühle aufgestellt hat. So passierte es auch zum ersten Mal, dass der grosszügige Topf am Ende […]

    WEITERLESEN →